Kosmetik und Meer - Nicole Sander
logo
Home
**Frühlingsangebot**
Kryolipolyse
klassische Kosmetik
Mikrodermabrasion
Freundinnenabend
Naturkosmetik
Fußpflege & Maniküre
Wimpernwelle
Spray Tanning
Gesunde Bräune
Häufige Fragen
Abonnements
Gutscheine
über mich
Kontakt-Formular
Anfahrt
Datenschutz
Impressum

Ist Spray Tanning sicher?
Ja, ist es. Die amerikanische Überwachungsbehörde FDA genehmigte bereits im Jahr 1973 den Bräunungswirkstoff Dihydroxyaceton (kurz: DHA, ein Zuckerrohr-Derivat) zur Verwendung in kosmetischen Produkten.

Für die EU bestätigte der Wissenschaftliche Ausschuss für Verbraucherschutz (SCCS) mit seiner Einschätzung, dass DHA als sicher eingestuft werden kann. Aufgetragen auf die Haut, dringt DHA nur in die oberste Hautschicht ein und nicht in den Körper oder in den Blutkreislauf.

 

Wie lange sollte man nach dem Spray Tanning mit dem Duschen oder Baden warten?
DHA-haltige Sprühlösungen benötigen für den vollständigen Bräunungsprozess etwa 16 Stunden. Die besten Bräunungsergebnisse werden folglich erzielt, wenn mit dem Duschen oder Baden bis zum nächsten Tag gewartet wird.

Wenn das nicht möglich sein sollte, empfehlen wir, die Sprühlösung nach dem Spray Tanning mindestens 6 Stunden einwirken zu lassen und anschließend nur mit warmen Wasser zu duschen. Seife und normales Duschgel zerstören das DHA und können damit den Bräunungsprozess vorzeitig beenden.


Bitte beachten: Sofern die verwendete Sprühlösung sog. Instant Bronzer (Sofortbräuner) enthält, wird diese kosmetische Farbe mit der ersten Dusche abgespült. Darunter kommt dann die durch das DHA gebräunte Haut zum Vorschein. Der Instant Bronzer sorgt lediglich für eine sofort sichtbare Tönung der Haut, hat aber keinen Einfluss auf den eigentlichen Bräunungsprozess.

 

Wie lange sollte man nach dem Spray Tanning mit dem Baden bzw. Schwimmen in chlorhaltigem Wasser oder Salzwasser warten?

Wir empfehlen, damit 48 Stunden nach dem Spray Tanning zu warten. Chloriertes Wasser (bspw. in Pools, Spa's oder Freibädern) beansprucht die Haut stärker, wodurch sich die oberste Hautschicht schneller erneuern muss und das Verblassen der Bräune beschleunigt wird.

 

Wie lange wird mein Spray Tan halten?

Ein Spray Tan hält in der Regel ca. 7 bis 10 Tage, abhähgig von Hauttyp, Beanspruchung und Pflege der Haut (vor und nach dem Tanning).

 

 

Wird die Sprühlösung Flecken auf Kleidung oder Bettwäsche hinterlassen?
Ob das Tanning abfärben kann oder nicht, ist davon abhängig, ob in der verwendeten Sprühlösung ein Instant Bronzer (kosmetischer Bräuner für sofortige Bräune) enthalten ist. Wenn kein Bronzer in der Sprühlösung enthalten ist, kann nichts abfärben.

Wenn die Sprühlösung einen Bronzer enthält, kann dieser bis zum nächsten Duschgang abfärben. Mit der ersten Dusche nach dem Tanning wird der Bronzer von der Haut abgewaschen.


Generell ist nach dem Tanning lockere, dunkle Kleidung empfehlenswert. Enge Kleidung kann die aufgetragene Sprühlösung sonst stellenweise abrubbeln. Sollte der Bronzer auf Textilien abgefärbt haben, lässt sich dieser leicht wieder heraus waschen. Nur auf Seide und Kunstfaser sollten Sie nach einem Spray Tanning verzichten.

 

Werden sehr helle und sonnenempfindliche Personen durch Spray Tanning braun? Sieht die Bräune natürlich aus?

Ja und ja. Gerade hellhäutige Personen profitieren vom Spray Tanning, da klassisches Sonnen bei ihnen meist sehr schnell zu Sonnenbrand führt. Damit jeder beim Spray Tanning eine schöne und natürlich aussehende Bräune erhält, bieten wir für alle Hauttypen optimal abgestimmte Sprühlösungen an.

 

Wie verhält es sich mit Rasur, Wachs- und Laserbehandlungen?

Rasuren, Wachs- und Laserbehandlungen reizen die Haut und sollten nicht unmittelbar vor dem Spray Tanning durchgeführt werden. Wir empfehlen, der Haut nach solchen Behandlungen mindestens 12 Stunden Ruhe zu gönnen, bevor Sie ein Spray Tanning auftragen.

 

Verfärbt die Sprühlösung die Haare?
Nein. Die Solution reagiert nur mit der Haut, nicht mit den Haaren. Sie müssen also nicht befürchten, dass die Augenbrauen und der Haaransatz durch den Bräunungswirkstoff vergilben.
Eignet sich Spray Tanning für jeden?

Grundsätzlich ja. Wenn Sie jedoch täglich stark körperlich aktiv sind und dadurch viel schwitzen, kann Ihr Spray Tan eine kürzere Haltbarkeit haben. Zudem kann Kleidung, die stark auf der Haut rubbelt oder in die Haut einschneidet, die Bräune stellenweise entfernen.

 

In welchen Abständen kann ich das Spray Tanning wiederholen?

Wann Sie Ihr Spray Tan erneuern bzw. auffrischen, liegt ganz bei Ihnen - je nachdem, wie intensiv Sie Ihre Bräune wünschen und wie lang die Bräunung auf Ihrer Haut erhalten bleibt. Spray Tanning kann ohne Bedenken regelmäßig angewendet werden.

 

Bei welchen Hautkrankheiten sollte ich auf ein Spray Tan verzichten?

Generell sollten Personen mit Hauterkrankungen vorab mit ihrem Arzt besprechen, ob Einwände gegen das Spray Tanning bestehen.

 

Kann ich allergisch auf die Sprühlösung reagieren?

Die von uns angebotenen NORVELL Sprühlösungen werden seit Jahren weltweit verwendet. Bis heute ist uns kein Fall einer allergischen Reaktion bekannt. NORVELL legt größten Wert auf optimale Verträglichkeit.


Bei Bedenken kann die Verträglichkeit auf einer kleinen Hautstelle getestet werden. Allergiker sollten die Anwendung ggf. mit ihrem Arzt besprechen.

 

 

 

Quelle: "Royal Beach Tan", Potsdam                                                        

Top
Kosmetik und Meer - Riesebyer Straße 16 - 24340 Eckernförde  | (0 43 51) 89 56 20